2020 Vorschau Andalusien


 

 

Liebe Bloggerfreunde,

 

Ich bin gut und hoffentlich ohne Corona im Gepäck wieder zurück von meiner Andalusien-Rundreise und bereite nun meinen Reisebericht vor.

Es war eine traumhaft schöne Reise mit viel Sonnenschein, den einzigartigen Bauwerken und Landschaften, dem guten Essen und Trinken, sowie den vielen netten und freundlichen Menschen, die mir begegnet sind.

 

Zur Einstimmung noch ein paar Bilder

 

Bis bald  -  Ecki

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Maria (Mittwoch, 18 März 2020 10:30)

    Lieber Ecki,

    Du bist zu beneiden.

    Alles Liebe

    Maria

  • #2

    piri37 (Mittwoch, 18 März 2020 15:49)

    Du kannst es gut haben, einfach beneidenswert. Freue mich schon auf deinen Reisebericht. Meine Tagesreisen, einmal Hamburg mit Elbphilharmonie und Potsdam mit Museumsausstellung MONET, Orte wurde alles abgesagt.
    Liebe Grüße und bleib gesund, Piri

  • #3

    Ecki (Donnerstag, 19 März 2020 08:47)

    Liebe Maria,
    Liebe Piri,

    Ich freue mich sehr über eure Kommentare,
    aber neidisch will ich euch nicht machen.
    Ihr wisst doch: Neid ist eine der Todsünden. ;-))
    Ich möchte euch mit den Berichten und Bildern mitnehmen
    und Eindrücke aus einer anderen Ecke der Welt mit euch teilen.

    Ich habe letzten Samstag in Malaga die Ausgangsperre erlebt,
    das war und ist für die Betroffenen kein Spass.
    Ich bin am Sonntag heimgeflogen und bin nun ganz froh wieder hier zu sein.

    Viele liebe Grüße!
    Ecki


  • #4

    Astrid (Montag, 23 März 2020 10:05)

    Lieber Ecki,

    schön das du diese Reise noch machen konntest und hoffentlich gesund zurück gekommen bist. Warst/bist du in häuslicher Quarantäne?
    Wünsche dir viel Spaß beim Blog schreiben.

    Liebe Grüße
    Astrid

  • #5

    Ecki (Montag, 23 März 2020 17:29)

    Hallo Astrid,

    Ja ich bin auch sehr froh, daß ich noch ohne Probleme zurück fliegen konnte.
    ich halte mich jetzt etwas mit den Sozialkontakten zurück,
    da ich nicht zu 100% sicher bin, ob ich mir etwas eingefangen habe.
    Andalusien war jetzt kein Corona-Hotspot und ich war auch vorsichtig,
    aber sicher kann man nicht sein.

    Eigentlich wäre viel Zeit zum Blog-schreiben, aber ich kann mich nicht richtig aufraffen.
    Ich versuche Spanisch zu lernen, da ich (wann auch immer) nochmals nach Malaga möchte.

    Deine Blumenbilder gefallen mir sehr gut, schade daß die Ausstellung abgesagt wurde.

    Viele liebe Grüße!
    Ecki