2019 CMT - Rundgang


 

„Sawad-di krab, Sawad-di kah“

 

Ich nehme euch mit zu einem kleinen Rundgang auf der Reisemesse CMT. Die Hallen waren wieder rappelvoll mit Anbietern aus allen Bereichen der Touristik und dem sehr großen Angebot an Reisemobilen mit dem passenden Zubehör.

Trotz aller Hektik fand ich auch heuer wieder nette Gespächspartner  und viele interessante Reise-möglichkeiten.

 

"Wer kann denn noch die "Deutsche Schrift lesen?" Ein Schulmeister aus der schwäbischen Region lud dazu ein. Eine nette Dame aus dem Mittelalter erzählte mir von einer Reise ins Mittelalter, zum Campus Galli, dem mehrjährigen Aufbau eines Klosterdorfes mit den damaligen Werkzeugen und Bautechniken. Mehr Info: Campus Galli – karolingische Klosterstadt Meßkirchhttps://www.campus-galli.de/ Das werde ich sicher besuchen und darüber berichten.

Die Damen mit den Klöppelspitzen versicherten mir, das es gar nicht so schwer sei, wie es vielleicht aussieht. Die beiden Herren der Crailsheimer Bürgerwehr erzählten mir die Geschichte, wie die Crailsheimer zu ihren Namen "Horaffen" kamen. Die Damen mit den schönen Rokoko-Kostümen warteten auf die "guten Freunde aus Frankreich". Die Hallen mit den regionalen Reiseanbietern ist sehr bunt und originell und ich finde immer gute Reise-Ideen für die nähere Umgebung.

Auch in den Hallen mit den internationalen Reiseanbietern gab es viele nette Begegnungen. Handgerollte Zigarren aus der Dominikanischen Republik, die netten Damen aus Sri Lanka und die Tänzerinnen aus Hawai ließen mich von tropischen Inseln träumen.

Das gastronomische Angebot an den typischen Spezialitäten war sehr groß. Leberkäs und Schweinshaxe mit Weizenbier wurde mit passender musikalischer Begleitung serviert.

 

Die Bundesgartenschau 2019 findet vom 17. April bis 6. Oktober 2019 in Heilbronn statt. Unter dem Motto „Blühendes Leben." präsentiert sie erstklassiges gärtnerisches Können kombiniert mit urbanem Wohnen am Neckar, ergänzt mit einem breit gefächerten Veranstaltungsprogramm. Mit dem Motor Bundesgartenschau revitalisiert die Stadt Heilbronn auf 40 Hektar eine ehemalige Gewerbebrache in der Innenstadt und wandelt sie um in ein lebendiges grünes Stadtquartier am Neckarufer.

 

Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH | Blühendes Lebenhttps://www.buga2019.de/de/index.php

 

 

Aber nicht nur die BUGA in Heilbronn lockt Besucher an. Im schönen Remstal, nordöstlich von Stuttgart, zwischen Remseck und Schwäbisch Gmünd findet die Landesgartenschau statt.

Remstal Gartenschau 2019: Startseitehttps://remstal.de/home.html

 

Die Remstal Gartenschau 2019 ist die bundesweit erste Gartenschau, die in 16 Städten und Gemeinden stattfindet. Vom 10. Mai bis zum Oktober 2019 verwandelt sich das Remstal in einen unendlichen Garten. Auf einer Länge von 80 Kilometern wird ein ganzer Landschaftsraum in Szene gesetzt. Die Lebensader Rems wird vielerorts wieder in den Blick gerückt: Neue Zugänge machen den Fluss wieder erlebbar, tolle Spielplätze und Sitzgelegenheiten am Wasser laden zum Verweilen ein. Die Innenstädte werden zur grünen Mitte: Aufgewertete Parks und Grünanlagen machen Ihren Aufenthalt noch attraktiver. Einheitliche Rad- und Wanderwege leiten entlang der remstaltypischen Streuobstwiesen und Weinberge in die 16 Gartenschau-Kommunen. Zwischen Weinstadt und Waiblingen wird eine durchgängige Kanuroute mit attraktiven Rastplätzen eröffnet. Auch Kulturliebhaber kommen im Remstal voll auf ihre Kosten: Es entstehen eindrucksvolle Landmarken von 16 namhaften Architekten aus ganz Deutschland, die sich an dem außergewöhnlichen Architekturprojekt „16 Stationen“ beteiligen. Gastronomen und Winzer laden Sie zu einzigartigen Genusstouren mit dem Genuss-Bus. Unzählige Veranstaltungen und Führungen machen das Remstal zur großen Bühne und die 350.000 Remstäler zu Gästen und Gastgebern.

 

 

Barrierefreies Reisen war auch ein Thema auf der CMT. Das Angebot  für barrierefreies Reisen wächst, aber es gibt auch noch einiges zu verbessern.

Verschiedene Regionen, Orte und Anbieter stellten ihre barrierefreien Angebote vor, um Inspiration für mögliche zukünftige Reisen zu liefern.

Besonders engagiert zeigt sich die kommende Bundesgartenschau (BUGA) 2019 in Heilbronn, die für ihr Inklusionskonzept mit dem „Goldenen Rollstuhl“ ausgezeichnet wurde. 

 

Bei den folgenden links kann man sich genauer über barrierefreies Reisen informieren:

http://www.urlaub-barrierefrei.info

http://www.behindertenreisen.de

Zentrum selbstbestimmt Leben Stuttgart: 

Reisen für Alle - Geprüft. Verlässlich. Detailliert.

 

Die großen Hallen mit Wohnmobilen, Wohnwagen, Zubehör und Stellplätzen war beeindruckend. Dieser Markt boomt offensichtlich und es ist für mich als Nicht-Caravaner schwer die Unterschiede der verschiedenen Angebote zu erkennen. Deshalb nur ein paar kleine "Spitzlichter" aus dem übergroßen Angebot.

Besonders beeindruckend war das große Wohnmobil mit Cabriodach. Hier läßt sich das Dach zurück schieben und man/frau sitzt dann ca. 2m über der Strasse oder dem Campingplatz. Schön fand ich diese Outdoor-Küchen, die auf kleinen Platz eine gute Funktionalität bieten. Bei dem neuen Wohnwagenmodell hat die Zukunft schon begonnen, mit großen Akkus im Bodenbereich und Elektromotorantrieb in den Rädern läßt er sich auf dem Platz bewegen oder entlastet während der Fahrt die Zugmaschine.  

Diesen Wohnwagen fand ich einfach genial. Er ist bei der Fahrt sehr klein und kompakt, am Zielort wird er mit Knopfdruck elektrisch auseinander gezogen und nun steht ein Wohnwagen mit reichlich Platz zur Verfügung. Schlafraum, Küche, Sitzecke und Toilette ist vorhanden, eine tolle Idee.

Premiere des BeauEr 3X: Aus runder Kugel wird ein Caravan ...https://www.caravaning.de › News › Caravans

 

Die CMT hat viel Spass gemacht. Ich habe viele nette  Leute getroffen. Interessante Reiseziele gibt es viele, dazu gehören Taiwan, Jordanien, Okinawa und viele hier im Ländle.  Mal sehen...

Ich bekam ein gutes Angebot für eine Aida-Reise von Mallorca nach Rotterdam, da werde ich wohl zuschlagen.

Bis bald  - Ecki


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    keilgertraud@t-online.de (Freitag, 18 Januar 2019 14:27)

    Das ist ja ein hochinteressanter Bericht.
    Du, als jährlicher Reisender, hatte sich nicht mehr satt sehen können an diesem Angebot.

    Viele Grüße
    Traudl

  • #2

    piri37 (Freitag, 18 Januar 2019 16:49)

    Lieber Ecki,
    ich kann mir vorstellen, dass die Messe für dich eine wahre Fundgrube war und du auch viele neue Anregungen für die nächste Reise mitgenommen hast. Sicherlich hast du den ganzen Tag dort auf der Messe zugebracht. Heute kann man ja, wenn man genügend Zeit und Geld hat seine Reisewünsche wahr werden lassen.
    Für mich war dein Beitrag auch sehr interessant.
    liebe Grüße Piri

  • #3

    M.W. (Freitag, 18 Januar 2019 22:13)

    Lieber Ecki,

    so ein kleiner ausziehbarer Wohnwagen würde mir auch wohl gefallen.

    LG

    Maria

  • #4

    Lilo Albert (Samstag, 19 Januar 2019 00:17)

    Lieber Ecki,
    das ist ja der helle Wahnsinn. So viele Neuheiten. Am besten finde ich die ausziehbare Wohnrolle! *lache*
    Auch wenn ich nicht mehr reisen werde, war dein Beitrag wieder sehr interessant.
    Schön dass du ein tolles Angebot bekommen hast. Da bin ich schon heute neugierig was du uns hier wieder präsentieren wirst.

    Hab ein schönes Wochenende!
    Viele Grüße,
    Lilo

  • #5

    Ecki (Samstag, 19 Januar 2019 13:35)

    Hallo Traudl,
    Hallo Maria,
    Hallo Piri,
    Hallo Lilo,

    Ja, es hat auf der CMT viel Spass gemacht. Da findet man so viel interessante Reiseziele
    und nette Menschen die davon gern erzählen. Das muß nicht immer weit weg sein, hier in der näheren Umgebung gibt es auch einiges zum hinfahren-und-ansehen. Ich war an 3 Tagen auf der Messe und habe längst nicht alles gesehen. Als angemeldeter Reiseblogger kann man in der Presseabteilung ein Päuschen machen und sich mit Kaffee und Sandwich stärken, bevor man sich wieder in die Menge stürzt. ;-))

    Viele liebe Grüße!
    Ecki